Wasser im Netz Hansgrohe Innovationswettbewerb

Wasser im Netz: Hansgrohe Ideenwettbewerb sucht neue Denkansätze

Posted on 18. März 2016

Print Friendly, PDF & Email

Profil des Ideenwettbewerbs „Wasser im Netz“

Der Hansgrohe Ideenwettbewerb „Wasser im Netz“ sucht nach Lösungen, die das analoge Wassererlebnis, Nachhaltigkeit und die digitale Welt verknüpfen. Zu gewinnen gibt es bis zu 10.000 Euro!

Worum geht’s?

Wasser im Netz Hansgrohe Ideenwettbewerb InnovationenHansgrohe widmet sich seit 115 Jahren mit Leidenschaft der lebenswichtigen Ressource Wasser. Im Mittelpunkt stehen dabei höchste Qualität, stetig verbesserter Kundennutzen und ein nachhaltiger Umgang mit Wasser.

Aus dieser reichen Tradition mit Wurzeln im Schwarzwald schlägt Hansgrohe eine Brücke in die digitale Welt, in der Daten den Alltag prägen: Rund um die Kernkompetenz Wasser begleitet Hansgrohe diesen gesellschaftlichen Wandel mit neuen Ansätzen und Innovationen.

In diesem Jahr wird zum ersten Mal der Hansgrohe Ideenwettbewerb „Wasser im Netz“ ausgeschrieben. Der Wettbewerb steht unter dem Leitthema „Wasser und Big Data“.

Gesucht werden Ideen von Studenten, Gründern, Unternehmen und Enthusiasten, die mit Hilfe von Big Data in Hinblick auf Kundennutzen, Ressourcenschonung und Produkte neue, unser Leben verändernde Wege aufzeigen.

Der Hansgrohe Ideenwettbewerb sucht Lösungen für große und kleine, einfache und komplexe sowie neue und bestehende Herausforderungen. Im Fokus stehen dabei sowohl die Nutzung von Wasser in privaten Haushalten und Produktionsunternehmen als auch innovative Marketinganwendungen.

Hansgrohe ist gespannt auf:

  • revolutionäre Lösungen für die Wassernutzung im Haushalt und in Unternehmen
  • neue Wege in Marketing und Kommunikation für den Umgang mit Wasser
  • Innovationen in Kundennutzen, bei Ressourcenschonung und Anwendungen

Für die 1. Runde einzureichen sind: Vorstellung der Teilnehmer; Kurzbeschreibung der Idee, des Projekts. Für die 2. Runde: Video zum Projekt und ein erklärendes Poster.

Details dazu gibt es im PDF mit der Ausschreibung.

Wer kann beim Hansgrohe Ideenwettbewerb teilnehmen?

Gefragt sind Studenten, Gründer, Unternehmen und Enthusiasten: Wie lassen sich Big Data, Internet und Vernetzung für innovative Lösungen rund um das Thema Wasser nutzen?

Weitere Details zum Hansgrohe Ideenwettbewerb stehen in den Teilnahmebedingungen.

Was gibt es zu gewinnen?

Wasser im Netz 2016 Hansgrohe sucht IdeenBeim Hansgrohe Innovationswettbewerb „Wasser im Netz“ sind Preisgelder über insgesamt 17.000 Euro zu gewinnen.

1. Preis: 10.000 Euro
2. Preis: 5.000 Euro
3. Preis: 2.000 Euro

Zu den vollständigen Teilnahmebedingungen und das Online-Formular zur Anmeldung geht es über diesen Link.

Wann ist die Deadline?

Die Bewerbungsfrist endet am 21. April 2016, die Preisverleihung ist am 8. Juni 2016.

Weiterführende Infos und Kontakt

Die Ausschreibung zum Hansgrohe Ideenwettbewerb „Wasser im Netz“ steht auch als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung. Alle Informationen gibt es auch noch einmal in englischer Sprache.

Quellen

Hansgrohe SE | Sponsored Content

Hardfacts

WebseiteHansgrohe Ideenwettbewerb Wasser im Netz
VeranstalterHansgrohe SE
GewinneGeldpreise
Bewerbungsfrist21. April 2016
TeilnahmebedingungenTeilnahmebedingungen im Netz
Weiterführende Informationen zur TeilnahmeAusschreibung als PDF-Dokument