Ideenwettbewerb In 80 Vorlesungen um die Welt

Neuer Ideenwettbewerb „In 80 Vorlesungen um die Welt“

Posted on 15. November 2012

Print Friendly, PDF & Email

Profil des Ideenwettbewerbs

Brich aus den regionalen und virtuellen Grenzen aus mit deiner Idee für einen globalen Ansatz fürs Studium. Mach mit beim Ideenwettbewerb „In 80 Vorlesungen um die Welt – Virtuelle und reale Mobilität im Studium“ und sieh dein Konzept verwirklicht.

Worum geht’s?

Bist du der Meinung, Studieren ist zu lokal beschränkt? Möchtest du dein Studium spannender und internationaler gestalten? Bist du bereit dich über Landesgrenzen virtuell oder ganz real hinwegzusetzen? Dann erhältst du jetzt die Chance deine kreativen Ideen umzusetzen. Entwickle ein Konzept, nach dem man global studieren kann und nicht nur auf seine eigenen Landesgrenzen beschränkt ist. Es geht um einen Entwurf, der es möglich macht für Studierende schon während des Studiums weltweit zu agieren. Dies kann auch genauso gut virtuell von zu Hause geschehen. Wichtig ist, dass du lokales und globales Studieren kombinierst. In deinem Entwurf sollten Projekte auf der ganzen Welt virtuell oder real besucht und eingebunden werden.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können Studierende der Ingenieurswissenschaft aus allen Bundesländern. Es können sowohl Einzel- als auch Gruppenbeiträge eingesendet werden.

Was gibt es zu gewinnen?

Alle Einsendungen werden nach Kreativität, Effektivität und Umsetzbarkeit bewertet.
Als Sachpreise gibt es von der Firma metabo zu gewinnen:

1x Akkubohrschrauber (BS 14.4. LT Compact)
1x Schlagbohrmaschine (SBE 900 Impuls)
1x Stichsäge (STE 90 CS/610 W)

Außerdem erhältst du die einmalige Chance dein Projekt in leicht überarbeiteter Form unter Namensnennung veröffentlicht zu sehen, um zu einer möglichen Projektpartnerschaft zu verhelfen. Mit deiner kreativen Idee kannst du dich dafür einsetzen, dass Studieren spannender wird.

Wann ist die Deadline?

Einsendeschluss für alle Ideen ist der 31. März 2013.

Weitere Infos und Ansprechpartner

Schickt eure Ideen bitte per E-Mail an:

ideenwettbewerb@teaching-learning.eu
www.teachING-learnING.eu
 

Bildquelle

ddpavumba, freedigitalphotos.com