Ideenwettbewerb zum Tagungskonzept für Thüringen

Thüringer Tourismus-Branche sucht innovative Tagungskonzepte

Posted on 5. September 2016

Print Friendly, PDF & Email

Profil des Ideenwettbewerbs “Überall kann jeder, nur Thüringen kann mittendrin!”

Bis zum 22. September 2016 kann sich jeder an dem Wettbewerb beteiligen und Ideen für innovative Tagungskonzepte für das Bundesland Thüringen einreichen. Die Thüringer Tourismus GmbH ist damit das erste touristische Unternehmen in Deutschland, das eine Crowdinnovation-Kampagne umsetzt. Die drei besten Ideen werden mit Sachprämien im Gesamtwert von 3.000 Euro belohnt.

Worum geht’s?

Ideenwettbewerb Thüringen innovative TagungskonzepteBis 2017 wird Erfurt zum zentralen Reiseknoten (ICE-Knoten) Deutschlands ausgebaut. Schnelle Erreichbarkeit, kurze Wege vor Ort und eine hohe Dichte an authentischen und lebendigen Kulturorten sind entscheidende Wettbewerbsvorteile für den Tagungsstandort Thüringen. „Wir möchten für Thüringen ein Tagungskonzept erstellen, das sich möglichst nah an den Bedürfnissen und Wünschen der Kunden orientiert.“, erklärt Bärbel Grönegres, Geschäftsführerin der Thüringer Tourismus GmbH und fügt hinzu „Innovative Konzepte entstehen nicht in einem luftleeren Raum. Mit der Kampagne öffnen wir uns bewusst für den Dialog nach außen und wie so oft ist die Crowd – also die Masse – klüger als der Einzelne.“

Für den Ideenwettbewerb wurde der Thüringer Tagungs-Baukasten konzipiert, der rund um verschiedene Themen wie Kulinarik, Lebensgefühl, Nachhaltigkeit oder Mobilität die Vielfalt Thüringens erlebbar macht. Ideengeber können sich hier mithilfe von kurzen Filmen inspirieren lassen und neue Ansätze für innovative und individuelle Tagungskonzepte und Veranstaltungsformate für die Region entwickeln.

Wer kann teilnehmen?

Crowdinnovation-Wettbewerb Tagungskonzepte für ThüringenDie Kampagne läuft auf der Open Innovation Plattform Innovationskraftwerk, die gemeinsam von der Innovationsberatung „inno-focus businessconsulting” und der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ initiiert wurde. “

Nach einer kostenfreien Registrierung kann jeder an dem Ideenwettbewerb teilnehmen – vom Auszubildenden über den Studenten bis zur Fachkraft oder Rentner.

Zu beachten sind die offiziellen Bewertungskriterien, nach denen die Expertenjury die eingereichten Ideen beurteilt. Bei Fragen zu den Teilnahmebedingungen: kontakt@innovationskraftwerk.de

Was gibt es zu gewinnen?

Crowdinnovation Ideenwettbewerb zu innovativen TagungskonzeptenAuf die Ideengeber der drei besten Ideen warten ein unvergessliches Erlebnis im Reiseland Thüringen sowie eine spannende Preisverleihung.

Im Rahmen der Preisverleihung können sich die Ideengeber mit Veranstaltern, Partnern des Ideenwettbewerbs sowie mit den anderen Gewinnern austauschen und ihre Ideen vorstellen.

1. Preis: „Klassiker Wochenende für zwei Personen in Weimar“
Auf den Gewinner des ersten Platzes wartet ein Rundum- Sorglos-Wochenende für zwei Personen in der Klassikerstadt Weimar. Die Gewinner übernachten 2 Nächte im ****Leonardo Hotel, direkt am Park an der Ilm. Von dort aus schlendert man in gemütlichen 20 Minuten in die Innenstadt, wo die Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt mit den zwei inkludierten weimar-Cards kostenfrei besichtigt werden können. Außerdem können die Gewinner ihr Geschick Rätsel zu lösen im Escape Room beweisen. Mit dem Belvedere Express kann die Stadt bei einer Rundfahrt erkundet werden und der Tag bei einem Dinner im „Alt Weimar“ ruhig ausklingen.

2. Preis: „City Trip nach Erfurt“
Der zweite Preis hält einen coolen City Trip für zwei Personen durch die Landeshauptstadt
Erfurt bereit. Die Gewinner übernachten für zwei Nächte im ****Radisson Blu Hotel, am
Rande der Altstadt. Im egapark Erfurt, einem der größten und beliebtesten Freizeit- und
Erholungsparks Deutschlands, kann sich gesonnt, erholt und von den Blüten begeistert werden lassen. Nach einem gemütlichen Stadtschlendern durch die Altstadt sind die Gewinner herzlich ins Café Hilgenfeld eingeladen zu einer Tasse Kaffee.

3. Preis: „Wellness-Auszeit im Thüringer Wald“
Oberhof heißt die Gewinner des dritten Preises herzlich im Berghotel Oberhof willkommen. Es warten eine Übernachtung für zwei Personen im komfortablen Doppelzimmer mit Berghotel Sekt. Außerdem ist die Benutzung des Wellness- und Spa-Bereichs im Preis inkludiert. Zur absoluten Entspannung dürfen die Gewinner eine Schnuppermassage (á 15 Min.) genießen. Um viele Facetten der Region erleben zu können, können sich die Gewinner zum einen zwei Stunden in der DKB SKISPORT Halle austoben und zum anderen einen Tag lang im Bad und in der Sauna des H2Oberhof Wellnessbads verbringen.

Außerdem wird zusätzlich zu den aufgeführten drei Hauptgewinnen unter allen Teilnehmern 10 Thüringen Cards verlost. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig und kann im Bereich der Ideeneinreichung zugestimmt werden.

Wann ist die Deadline?

Bis zum 22. September 2016 16:59 Uhr (CEST) können Ideen im Innovationskraftwerk eingereicht werden.

Quellen

Innovationskraftwerk.de, Thüringer Tourismus GmbH | Sponsored Content

Hardfacts

WebseiteIdeenwettbewerb im Innovationskraftwerk
VeranstalterThüringer Tourismus GmbH
GewinneSachprämien im Gesamtwert von 3.000 Euro und Networking
Einreichungsfrist22. September 2016
KontaktEmail Innovationskraftwerk