Dein Konzept für die Mobilität der Zukunft

Mobilität 2025: Entwickle ein Zukunftskonzept und gewinne bis zu 50’000 CHF

Posted on 10. Juni 2016

Print Friendly, PDF & Email

Profil des Ideenwettbewerbs „Mobilität 2025“

Idea ChallengeMobility 2025“ – Konzept für die Zukunft entwerfen und bis zu CHF 50’000 gewinnen

Worum geht’s?

Wettbewerb zur Mobilität der Zukunft Die Boydak Strategy Consulting AG sucht für einen führenden europäischen Anbieter im Bereich Mobilität die besten Ideen und Visionen. Dazu wurde über www.ideen-challenge.ch ein Ideen-Rennen gestartet, bei welchem es für die siegreichen Teams tolle Prämien zu gewinnen gibt.

Bei der Ideen-Challenge handelt es sich um ein Projekt von Boydak Strategy Consulting AG mit dem Ziel, zukünftige Geschäftsmodelle im Bereich der Mobilität zu erarbeiten. Dazu wurde ein „Open Innovation“ Ansatz gewählt, welcher es allen Interessierten erlaubt, selber Konzepte einzureichen und zu präsentieren.

Wer kann der Challenge Mobilität 2025 teilnehmen?

Die Mobilität der Zukunft gestalten und50000 CHF gewinnenGesucht werden international Teams, welche die Mobilität der Zukunft mitgestalten wollen. Jede und jeder mit einer spannenden Vision kann mitmachen. Der Fokus liegt auf der Frage, wie das Reisen bzw. Mobilität, der Bezug von Dienstleistungen und die Kontrolle der Nutzung in 10 Jahren stattfinden werden.

Die Teams entwickeln mit der Unterstützung von erfahrenen Beratern von Boydak Strategy Consulting ihre Visionen zu einem Konzept und präsentieren diese einer ausgewählten Jury. Nur die besten Teams kommen weiter und werden dafür mit einer tollen Prämie belohnt – das siegreiche Team kann bis zu CHF 50’000 gewinnen!

Auf der Website www.ideen-challenge.ch erfahren die Teams die Anforderungen und das Vorgehen zur Challenge. Die Kurzbeschreibungen der Visionen müssen bis zum 12. Juli 2016 eingereicht werden.

Ablauf und Vorgehen

Team-Aufbau

Du entscheidest, wie Du an die Ideen-Challenge „Mobilität 2025“ herangehen willst – alleine oder mit einem beliebig grossen, von Dir bestimmten Team.

Du reichst die kurze Beschreibung der Idee bis spätestens dem 12.07.2016 ein (per Formular über unsere Bewerbungsseite).

Boydak prüft die Idee und setzt sich mit Dir nach dem 15.07.2016 in Verbindung.

Ausgestalten der Idee

Challenge Mobilität 2025Nachdem Deine Idee die erste Prüfung bestanden hat, soll diese genauer ausgestaltet werden.

Boydak Strategy Consulting unterstützt Dich bei der Ausgestaltung der Idee für die erste Vorstellung vor der Jury am 22.08.2016 (genannt „Apéro Time 1“).

Die Jury bewertet die Idee und entscheidet, ob Du und Dein Team in die nächste Runde kommen.

Falls die Jury Deine Idee spannend findet geht es in die nächste Runde.

Ausgestalten des Konzepts

Wenn Du die Apéro Time 1 Präsentation erfolgreich bestanden hast, geht es darum, aus Deiner Idee ein Konzept zu entwickeln.

Du präsentierst zusammen mit Deinem Team das Konzept am 24.10.2016 der Jury (Apéro Time 2).

Die Jury entscheidet, welche Konzepte sie weiterverfolgen will.

Falls die Jury Dein Konzept spannend findet geht es in die letzte Runde.

Ausgestalten des Pitches

Wenn Du die Apéro 2 Präsentation erfolgreich bestanden hast, geht es darum, Dein Konzept in einen Pitch zu bringen.

Deinen Pitch trägst Du dann am 02.12.2016 vor einer hochdotierten Jury und die Gewinner der Ideen-Challenge „Mobilität 2025“ werden von der Jury gekürt.

Was gibt es zu gewinnen?

Die Gewinner-Teams erhalten bis zu CHF 50’000 als Preisgeld.

Quellen

Boydak Strategy Consulting | Sponsored Content

Hardfacts

WebseiteIdeenwettbewerb Mobilität 2025
VeranstalterBoydak Strategy Consulting AG
GewinneGeldpreise
Einreichungsfrist12. Juli 2016